Ziele

  • Vermeidung und Reduzierung der Arbeitgeberhaftung.
  • Lohnkostenoptimierung durch intelligente Entgeltumwandlungsmodelle im Rahmen der bAV (z. B. anstelle VWL).
  • Unternehmen durch innovative bAV-Konzepte im Wettbewerb um Fachkräfte stärken und die Entwicklung einer Arbeitgebermarke (Employer Branding) aktiv fördern.
  • Durch ein nachhaltiges Service- und Betreuungskonzept den bAV-Verwaltungsaufwand reduzieren und systematisch die bAV im Unternehmen ausbauen und weiterentwickeln.